Elterncafé

Sich austauschen, alles von der Seele reden, verstanden werden...Wenn das Leben viel zu früh beginnt und alles so anders kommt als gedacht, tut es gut sich in einem geschützten Rahmen zu öffnen, um über Sorgen und Ängste zu sprechen und verstanden zu werden...

Einfach mal durchatmen und loslassen. In unserem Elterncafé können sich Frühchen-Eltern bei Kaffee und Kuchen stärken, mit anderen betroffenen Eltern sprechen und neue Kraft tanken. Das Elterncafé bieten wir alle zwei Monate im Kinderzentrum Mannheim - Haus 28- Ebene 4 - Besprechungsraum (Zwischen den Stationen 28-4 und 30-4) an. Gerne schaut PD Dr. Schaible, Direktor der Neonatologie, auf eine Tasse Kaffee herein. Für die Geschwisterkinder ist in dieser "Auszeit" bestens gesorgt. In der vom Elternverein Frühgeborene und kranke Neugeborene Mannheim e.V. mitinitiierten Kinderoase werden die Geschwisterkinder von ehrenamtlichen Mitarbeitern liebevoll betreut.

 

Wann:

Jeden 1. Donnerstag im Monat

Uhrzeit:
15.00-16.00 Uhr

Wo:
Kinderzentrum Mannheim - Haus 28- Ebene 4 - Besprechungsraum (Zwischen den Stationen 28-4 und 30-4) 

Organisatoren:

Der Elternkreis Frühgeborene und kranke Neugeboren Mannheim e.V. und der Förderverein ECMO.
Virtuelles Elterncafé:
Bedingt durch Covid-19 bieten wir in regelmäßigen Abständen das  Elterncafés via Videokonfernz an. Bei Interesse einfach eine Mail mit dem Betreff "virtuelles Elterncafé" an info@fruehchen.de und wir senden Ihnen den Zugangslink zu.

Geschwisterbetreuung Kinderoase im UMM

Wie kann man Eltern unterstützen, wenn ein Kind im Krankenhaus liegt und sich für Geschwisterkinder keine Betreuung findet? Im Kinderzentrum der Universitätsmedizin Mannheim malen, spielen und basteln seit Oktober 2000 ehrenamtlich engagierte Frauen täglich von 14:00 - 17:00 Uhr mit Geschwisterkindern im Alter bis zu zehn Jahren, damit sich deren Eltern in dieser Zeit ganz ihrem erkrankten Kind widmen können. Diese "Kinderoase" ist ein Projekt der Christlichen Krankenhaushilfe und der Klinikseelsorge in Kooperation mit dem Verein "Frühgeborene und kranke Neugeborene in Mannheim e.V." sowie in engster Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Universitätsmedizin Mannheim. Seit Beginn erhielt die Geschwisterbetreuung "Kinderoase" als ehrenamtliches Engagement mehrere Auszeichnungen von Firmen, kirchlichen und kommunalen Organisationen.Die "Kinderoase" öffnet täglich für jeweils drei Stunden ihre Pforten. Eltern, deren Kinder im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin stationär behandelt werden, können während  diesem Zeitraum die gesunden Geschwister in der Obhut der Ehrenamtlichen lassen. Die inzwischen über 30 Mitarbeiterinnen wurden intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet und betreuen pro Jahr etwa 600 Kinder. Über die Geschwister-Betreuung hinaus ist das ehrenamtliche Angebot noch in einzelnen Fällen um einen Besuchsdienst für Kinder erweitert, deren Eltern nicht so häufig ins Krankenhaus kommen können. (Quelle: www.umm.de/118.0.html)

Neuigkeiten

 

Kinderfest / Einladung
Wir möchten euch ganz herzlich am Samstag, dem 24.09.2022 von 11.00h bis 17.00h zum großen Kinderfest für die ganze Familie einladen. Freut euch auf unseren lustigen Clown, das Kinderschminken, ein Glücksrad und unsere beliebte Tombola. Natürlich kommen Speis und Trank wie gewohnt nicht zu kurz.

Wir freuen uns schon sehr auf euch!

 

Eurer Kinderfest-Orga-Team Petra, Rudi und Julia

 


Juli 2022
Sommer, Sonne, Kaktus. Wie jedes Jahr machen wir im August Sommerpause, um unsere Batterien aufzuladen und uns neue gute Aktionen für Frühchen-Familien zu überlegen. Bleibt gespannt und passt auf euch auf. Eure Julia und das ganze Elternkreis-Team


Juli 2022
So schön war unser Känguru-Club Ausflug in den Kurpfalzpark in Wachenheim.
Rund 50 begeisterte Kinder und Erwachsene genossen diesen abwechslungsreichen Tag. Neben den vielen Attraktionen für Groß und Klein, den vielen Tieren und leckeren Würstchen vom Grill, hatten die Eltern Zeit und Raum für Gespräche in einer entspannten Umgebung. Am 10.09.2022 geht es mit dem Känguru-Club zu Günter und Andrea und ihren Eseln. Hier gehts zur Anmeldung


Juli 2022
Der Känguru-Club ist wieder on Tour.
Eselwanderung Paradiso mit
Günter und Andrea am 10.09.2022 oder 11.09.2022. Wie immer mit Grillen am Lagerfeuer und leckerem Stockbrot. Meldet euch bitte bald an, damit wir planen können. An beiden Tagen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung: info@fruehchen.de

Juli 2022
Wir haben es mit eurer Hilfe geschafft!
Bei der Aldi-Süd Aktion: Gut für hier. Gut fürs wir, haben wir den ersten Platz belegt und erhalten 1.500,00 Euro für unsere Vereinsarbeit. Ist das nicht sensationell? Wir danken euch allen, die ihr so fleißig für uns abgestimmt habt. Ihr seid einfach großartig.

 


Juli 2022
XXXLutz hat zu einer großen Mitmachaktion für die Stiftung von Bülent Ceylan aufgerufen und natürlich haben wir dies tatkräftig mit einem Aufruf zur Teilnahme unterstützt und gefördert. Bülent, wie auch XXXLutz haben uns schon so oft unterstützt und geholfen – da war dies für uns eine Ehrensache. Wir danken allen Kindern, die fleißig gemalt haben für den guten Zweck.


Juli 2022
Vor fast exakt 100 Jahren – am 8. Juli 1922 wurde das Klinikum am Theodor-Kutzer-Ufer offiziell eingeweiht worden. Dieses Jubiläum feiert die Universitätsmedizin Mannheim  unter dem Motto „100 Jahre Gesundheit am Neckar“ mit einem großen Tag der offenen Tür. Natürlich waren wir bei diesem besonderen Festtag dabei.


Juni 2022
Endlich konnten wir der Kinderstation die benötigten vier Milchpumpen übergeben und möchten an dieser Stelle all unseren engagierten Spender:innen von Herzen danken. Ohne diese tolle Unterstützung könnten wir diese Hilfsmittel für die Frühchen-Familien nicht realisieren.


Mai 2022
Am 28.05.2022 waren wir mit einem Informationsstand beim Stiftungs-Jubiläum der Heinrich-Vetter-Stiftung in Ilvesheim vertreten. Wir danken an dieser Stelle der Stiftung für diese wunderbare Gelegenheit unserer Arbeit vorstellen zu dürfen.

Mai 2022

Uns hat ein Hilferuf ereilt, dem wir gerne gefolgt sind. Er kam zwar nicht von unseren zwei Stationen, die wir normalerweise unterstützen, aber wir konnten einfach nicht nein sagen und haben deshalb schnell geholfen. Die Station 30-2 benötigte dringend vier Hochstühle für die Kinder und  diesem Wunsche kamen wir gerne nach.

Jetzt Mitglied werden!
Unsere Mitglieder stärken und stützen nicht nur die Ziele des Elternkreises Frühgeborene und kranke Neugeborene Mannheim e.V. - vielmehr sind sie die Säulen, die unser aktives Handeln erst möglich machen. Jetzt aktiv werden.


Paypal-Spenden